• Kostenloser Versand ab 99€
  • Kundenservice: MO-FR 09:00 Uhr - 19:00 Uhr
  • info@poolfeuer.de
  • +49 (0) 2365 8770010
  • 2 % Skonto bei Vorkasse
  • Kostenloser Versand ab 99€
  • Kundenservice: MO-FR 09:00 Uhr - 19:00 Uhr
  • info@poolfeuer.de
  • +49 (0) 2365 8770010
  • 2 % Skonto bei Vorkasse

BAYROL Chloriklar, 10 kg Eimer

108,10 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: 1131120

Lieferzeit: 5 - 21 Tag(e)

Beschreibung

BAYROL Chloriklar, 10 kg Eimer

  • Anwendungsbereich: Stoßbehandlung bei Wasserproblemen
  • Einsatz: für alle Poolgrößen und alle Filter
  • Materialform: Chlor-Sprudeltabletten
  • Gebindegröße: 10 kg Eimer


  • Löst sich schnell und rückstandsfrei auf
  • Keine verstopften Dosierleitungen und Filter
  • pH-Neutral und kalkfrei
  • Bei jeder Wasserhärte einsetzbar
  • Stabilisierende Wirkung auf freies aktives Chlor im Wasser
  • Verhindert zu raschen Chlorabbau bei höherer Wassertemperatur und starker Sonneneinstrahlung

Wasserprobleme? Lösen Sie das zügig mit einer Schnelldesinfektion!

BAYROL Chloriklar® hilft Ihnen dabei. Diese Chlor-Sprudeltabletten sind schnell löslich und sind perfekt für eine Stoßbehandlung des Wassers geeignet.


Prüfen Sie vor Zugabe den pH-Wert Ihres Poolwassers und stellen diesen bei Bedarf auf den Idealbereich von 7,0 bis 7,4 ein. Nun geben Sie 10 Chloriklar®-Tabletten pro 10 m³ bei laufender Umwälzpumpe in den Skimmer. Alternativ lassen sich die Tabletten separat in einem sauberen Eimer auflösen. Hier maximal 10 Tabletten auf 10 l klares Wasser. Danach geben Sie diese Mischung in Ihren Pool.

Die Dosierung erfolgt vorzugsweise am Abend nach dem Badebetrieb. Lassen Sie die Umwälzpumpe nach Dosierung 12 Stunden laufen und baden Sie erst wieder, wenn der Chlorgehalt unter 3 mg/l gesunken ist.

Für die Basischlorung dosieren Sie 2 Chloriklar-Tabletten pro 10 m³.

Nun hält der Pool wieder hygienisch sauberes Wasser für Ihren Badespaß bereit!

Produktmerkmale:

  • Darreichungsform: Schnell lösliche Chlor-Sprudeltabletten
  • Anwendungsgebiet: Schnelldesinfektion
  • Dosierung: 10 Tabletten pro 10 m³
  • Inhaltsstoffe: Symclosen (550 mg/g)

Lieferumfang:

1 x BAYROL Chloriklar®, 10 kg Eimer

Wichtige Hinweise:

- Biozidprodukte vorsichtig verwenden.
- Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
- Werfen Sie wegen Gefahr von Bleichflecken Chloriklar®-Tabletten niemals direkt ins Becken. Vermeiden Sie unbedingt direkten Kontakt mit chlorunbeständigen Werkstoffen. Tabletten niemals in einen Dosierschwimmer oder in eine Dosierstation geben.
- Um Algenwachstum zu verhindern, empfehlen wir als Prävention zusätzlich eine regelmäßige Zugabe von Desalgin bzw. Desalgin Jet. Bei stärkerem Badebetrieb, Gewitterregen, höheren Temperaturen sind häufigere oder erhöhte Zugaben bis zur doppelten Menge erforderlich.

Gefahrenhinweis

Gefährlichkeitsmerkmale

Gemäß EU-Verordnung 1272/2008

Klasse:

  • Acute Tox. 4, H302
  • Eye Irrit. 2, H319
  • STOT SE 3, H335
  • Aquatic Acute 1, H400
  • Aquatic Chronic 1, H410

H-Sätze

H302 - Gesundheitsschädlich bei Verschlucken
H319 - Verursacht schwere Augenreizung
H335 - Kann die Atemwege reizen
H410 - Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung

EUH031 Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase
EUH206 Achtung! Nicht zusammen mit anderen Produkten verwenden, da gefährliche Gase (Chlor) freigesetzt
werden können.

Signalwort: Achtung

UN: 3077

Sicherheitsmerkmale

P-Sätze

P101 - Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P270 - Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
P280 - Schutzhandschuhe/ Augenschutz tragen
P305 + P351 + P338 - BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P308 + P311 - BEI Exposition oder falls betroffen: GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/.../anrufen.
P405 - Unter Verschluss aufbewahren.
P501 - Inhalt/ Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.

GHS07